Diese Stelle teilen

Franken Power Plant Manager (f/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 11.06.2022

Standort: Nuremberg, Germany

Unternehmen: Uniper

 

 

Wir suchen Sie zur Leitung unseres Kraftwerks Franken am Standort Nürnberg! Im Krafterk Franken werden zwei Gasblöcke betrieben, die eine Nettoleistung von 823 Megawatt haben. Block 2 hat eine vorgeschaltete Gasturbine mit 58 MW, die im Solobetrieb als Schnellstartaggregat betrieben werden kann oder deren heiße Abgase im Dampferzeuger als Verbrennungsluft für die Gasfeuerung genutzt werden. Diese Technik ist ein Vorläufer der heute bekannten, hocheffizienten GuD-Kraftwerke. Somit ist das Kraftwerk Franken „die Mutter aller GuD-Kraftwerke" das als Spitzen- und Reservekraftwerk zum Einsatz kommt. Der Netzanschluss erfolgt über die Schaltanlage Gebersdorf auf der 110-kV-Hochspannungsebene in das Stromnetz des Verteilnetzbetreibers Bayernwerk. Zusätzlich wird vom Kraftwerk aus noch ein Bahnstromumrichter mit 2 x 30 MW Leistung betrieben und Fernwärme für den regionalen Versorger geliefert. Das Kraftwerk Franken wurde von der Bundesnetzagentur als systemrelevant eingestuft.

 

 

Was wir bieten
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.

 

 

Wie wir arbeiten
Die Menschen bei Uniper sind die Basis unseres Erfolges. Eines unserer Kernziele ist es, für sie ein unterstützendes und unternehmerisches Arbeitsumfeld zu schaffen, das Zusammenarbeit fördert und es unseren Mitarbeitern ermöglicht, Verantwortung zu übernehmen und ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen. Gemeinsam möchten wir die Zukunft der Energie prägen.

 

 

Wofür wir jemanden suchen

Die Kraftwerksleitung des Standortes Franken berichtet direkt an den Operations Director der Gasturbinenflotte und ist für die Führung und das Management der Anlagenorganisation verantwortlich. Im Einzelnen umfasst dies die folgenden Schwerpunkte:

  • Gewährleistung eines sicheren, gesetzeskonformen, zuverlässigen, nachhaltigen und rentablen Betriebs der Anlagen, in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen und politischen Anforderungen und Rahmenbedingungen
  • Festlegung der Vision, Strategie und Ausrichtung des Werks in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsbereichen, um die übergeordneten, strategischen Ziele von Uniper zu erreichen
  • Führung und Entwicklung des Teams, um sicherzustellen, dass die richtigen Fähigkeiten und Kompetenzen vorhanden sind
  • Aufbau und Pflege guter Beziehungen zu internen und externen Stakeholdern und Kunden auf lokaler und nationaler Ebene sowie innerhalb der internationalen Unternehmensgruppe
  • Förderung der kontinuierlichen Leistungsverbesserung und Erreichung der Ziele des Werks in allen Geschäftsdimensionen
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der internationalen Gasturbinenflotte zur Erreichung der gemeinsamen Ziele
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsgremien und der Personalabteilung z.B. im Zusammenhang mit Rekrutierungsaktivitäten

 

Dimensionen der Rolle: 

  • Führungsverantwortung für ~50 Mitarbeitende + externe Ressourcen
  • Uniper Hierachieebene: L3 
  • ~12 Millionen EUR Kontrollierbare Kosten (CoCo),
  • ~2 Millionen EUR CAPEX-Budget pro Jahr

 

 

 

Wen wir suchen

  • Einen anerkannten Verfechter einer nachhaltigen HSSE Kultur (Health, Safety, Security and Environment)
  • Hervorragende Führungsqualitäten kombiniert mit umfassender Erfahrung in der Leitung von organisatorischen Veränderungsprozessen, einschließlich einer engen Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsgremien
  • Mehrjährige, nachgewiesene operative Erfahrung im Kraftwerks- und Anlagenmanagement sowie in der Mitarbeiterführung
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre auf akademischem Niveau oder ein gleichwertiges Qualifizierungsniveau
  • Umfassendes Verständnis der einschlägigen Gesetze und Normen
  • Die praktisch nachgewiesene Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen, um daraus abgeleitet wertsteigernde Strategien zu definieren und umzusetzen
  • Solides finanzielles und kommerzielles Bewusstsein und Verständnis
  • Ausgeprägte unternehmerische Fähigkeiten, um zukünftige Optionen für das Werk und das Unternehmen zu erschließen
  • Ausgezeichnete kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, Leistung zu managen und sowohl Inividuen als auch ein Team zu motivieren
  • Planungs- und Organisationsfähigkeiten, einschließlich effektiver Prioritätensetzung und Ressourcenmanagement
  • Stark ausgeprägte Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache sowie die Fähigkeit, in international zusammengesetzten Teams effektiv zusammenzuarbeiten

 

 

Kontaktdetails

Für Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte:
Marco De Salve
career@uniper.energy
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

 

 

Stelleninformationen

Vertragsart: Unbefristeter Arbeitsvertrag  
Arbeitszeit: Full time,  
   
     
Vergütung:

 

 

   

Uniper ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und fördert die Bewerbung von entsprechend qualifizierten und geeigneten Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Familienstand. Wir unterstützen Vielfalt, Gleichberechtigung und flexibles Arbeiten.