Diese Stelle teilen

Leitung Einsatz- und Ausbildungskoordination (w/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 02.08.2022

Standort: Landshut, DE

Unternehmen: Uniper

 

 

Für unser Operational Performance & Business Development Team am Standort Landshut suchen wir Sie!

 

 

Was wir bieten
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.

 

 

Wie wir arbeiten
Die Menschen bei Uniper sind die Basis unseres Erfolges. Eines unserer Kernziele ist es, für sie ein unterstützendes und unternehmerisches Arbeitsumfeld zu schaffen, das Zusammenarbeit fördert und es unseren Mitarbeitern ermöglicht, Verantwortung zu übernehmen und ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen. Gemeinsam möchten wir die Zukunft der Energie prägen.

 

 

Wofür wir jemanden suchen

  • Disziplinarische Führung einer mobilen Einsatzgruppe 
  • Gezielte und bedarfsorientierte Entwicklung von Nachwuchskräften für die Wasserkraft
  • Übergreifende Koordination und Weiterentwicklung der Ausbildung in der Wasserkraft
  • Aufbau und disziplinarische Führung einer mobilen Einsatzgruppe zur gezielten Entwicklung von Nachwuchskräften 
  • Einsatzplanung und operative Steuerung der mobilen Einsatzgruppe zur Unterstützung von Instandhaltung/setzung in den Kraftwerksgruppen
  • Koordination der Ausbildungsschwerpunkte in enger Zusammenarbeit mit den Ausbildungsverantwortlichen und externen Partnern 
  • Konzeption, Umsetzung und Durchführung des Qualifizierungs- und Feedbackprozesses für effektive Nachwuchsgewinnung/-entwicklung zur Deckung der antizipierten Bedarfe
  • Zielgerichtete Implementierung einer Sicherheit-, Gesundheits- und Umweltschutzkultur in der Ausbildung sowie bei der Entwicklung zukünftiger Fach/Führungskräfte  
  • Koordinierung und Vorbereitung eines jährlichen Feedbackprozesses mit den Ausbildern zum Stand der Entwicklung von Potenzialen für die mobile Einsatzgruppe 
  • Koordination und kontinuierliche Optimierung der Ausbildung in der Wasserkraft
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Kooperationspartnern, Lehreinrichtungen und Verbänden (z.B. IHK, HWK..) sowie damit verbundene Aktivitäten wie z. B. Vertragsgestaltung, Leistungsabrechnung, Schriftverkehr
  • Übernahme von Recruiting- und Marketingaktivitäten (für mobile Einsatzgruppe/ Azubi) sowie repräsentativen Aufgaben, wie z.B. Lernkooperationen, Ausbildungsmessen in Abstimmung mit den Konzernaktivitäten
  • Mitarbeit bei der Budget-, Mittelfrist- und Nachfolgeplanung

 

 

Wen wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium im Ingenieurwesen (idealerweise Elektrotechnik), oder vergleichbare Qualifikation (bspw. Meister/Techniker mit langjähriger Erfahrung in der betrieblichen Ausbildung)
  • Relevante Erfahrung im Erzeugungsbereich
  • Führungserfahrung wünschenswert, idealerweise im Umfeld der betrieblichen Ausbildung
  • Begeisterter Team Player mit ausgeprägt professioneller Einstellung und hohem Qualitätsanspruch
  • Ausgeprägtes Verständnis für den Betrieb und der Technik von Wasserkraftanlagen wünschenswert
  • Sehr hohe Leistungsbereitschaft und hohes Maß an Eigeninitative und Verwortungsbereitschaft
  • Starke Netzwerkfähigkeiten zum Aufbau belastbarer Beziehungen
  • Verhandlungssicheres Deutsch, Grundkenntnisse Englisch wünschenswert
  • Mobilität (Führerschein Klasse B) und Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten (kurzfristig bzw. für die Dauer von Projekten/Initiativen) im gesamten Wirkungsbereich der Wasserkraft

 

 

Kontaktdetails

Für Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte:
Marco De Salve
career@uniper.energy
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

 

 

Stelleninformationen

Vertragsart: Unbefristeter Arbeitsvertrag  
Arbeitszeit: Full time,  
Startdatum:  
Bewerbungsschluss:   
Vergütung:

 

 

   

Uniper ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und fördert die Bewerbung von entsprechend qualifizierten und geeigneten Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Familienstand. Wir unterstützen Vielfalt, Gleichberechtigung und flexibles Arbeiten.