Laden...
Diese Stelle teilen

(Senior) Net Zero Advisor Subsidy & Regulation (w/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 23.11.2021

Standort: Düsseldorf, Germany

Unternehmen: Uniper

 

 

Unser Sales Product Management Team bei der Uniper Energy Sales GmbH sucht Sie!

 

 

Was wir bieten
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.

 

 

Wie wir arbeiten
Die Menschen bei Uniper sind die Basis unseres Erfolges. Eines unserer Kernziele ist es, für sie ein unterstützendes und unternehmerisches Arbeitsumfeld zu schaffen, das Zusammenarbeit fördert und es unseren Mitarbeitern ermöglicht, Verantwortung zu übernehmen und ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen. Gemeinsam möchten wir die Zukunft der Energie prägen.

 

 

Wofür wir jemanden suchen

Die Energiewende bringt  radikale Veränderungen von Geschäftsmodellen mit sich. Dies bedeutet große Risiken, aber auch neue Geschäftsmöglichkeiten für Energieversorger und Industrieunternehmen. Dabei sind regulatorische Vorgaben und Subventionen in der heutigen Zeit maßgeblich bedeutend für den Erfolg. Um für und mit unseren Kunden zusammen neue Geschäftsmöglichkeiten frühzeitig identifizieren und nutzen zu können, suchen wir eine Kolleg:in.

 

  • Tiefes Verständnis der aktuellen regulatorischen Rahmenbedingungen und Förderungen in Deutschland im Bereich der Wärme/Dampf/Stromerzeugung sowie von Fertigungsprozessen für Industriekunden und Weiterverteiler; hierbei vor allem Fokus auf den bestehenden Regelungen z.B. zum EEG, KWKG, EnWG etc. in Verbindungen mit den erneuerbaren und grünen Energien.
  • Identifikation von kommerziell relevanten regulatorischen Änderungen und Subventionsprogrammen für in Deutschland produzierende Industriekunden und Weiterverteiler in enger Zusammenarbeit mit den kommerziellen Bereichen der Uniper, mit Uniper-Legal und der Abteilung Regulatory Affairs
  • Ableitung der wirtschaftlichen Implikationen, Risiken und der sich ergebenden Geschäftsmöglichkeiten für Uniper und/oder für Industriekunden/Weiterverteiler, die sich aus den regulatorischen Rahmenbedingungen und Förderprogrammen ergeben.
  • Entwicklung von konkreten Geschäftsmodellen in Zusammenarbeit mit den kommerziellen Bereichen
  • Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter in den Kundengesprächen und der Entwicklung von Lösungen für Kunden
  • Aufbau eines Netzwerks an Subventionsberatern für die Antragsstellung von Förderprojekten

 

 

Wen wir suchen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Rechtswissenschaften, Energietechnik, Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Energiebranche und im Umfeld von energiewirtschaftlicher Regulatorik und Subventionen
  • Gutes Verständnis des deutschen Energiemarktes und –handels sowie der Anforderungen von energieintensiven Industrien/Weiterverteilern
  • Leidenschaft für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Unternehmermentalität mit nachweisbarer Kundenorientierung
  • Bestehendes Netzwerk in der Energiebranche
  • Strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Deutsch und Englisch (Wort, Schrift)

 

 

Kontaktdetails

Für Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte:

Alison Benjatschek

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

 

 

Stelleninformationen

Vertragsart: Unbefristeter Arbeitsvertrag  
Arbeitszeit: Full time,  
Startdatum:
Bewerbungsschluss:   
Vergütung:

 

 

     

Uniper ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und fördert die Bewerbung von entsprechend qualifizierten und geeigneten Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Familienstand. Wir unterstützen Vielfalt, Gleichberechtigung und flexibles Arbeiten.