Diese Stelle teilen

Sicherheitsingenieur - Prozessmanagement (w/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 19.06.2022

Standort: Düsseldorf, Germany

Unternehmen: Uniper

 

 

Für unser Process Safety Team in Düsseldorf suchen wir Sie!

 

 

Was wir bieten
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.

 

 

Wie wir arbeiten
Die Menschen bei Uniper sind die Basis unseres Erfolges. Eines unserer Kernziele ist es, für sie ein unterstützendes und unternehmerisches Arbeitsumfeld zu schaffen, das Zusammenarbeit fördert und es unseren Mitarbeitern ermöglicht, Verantwortung zu übernehmen und ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen. Gemeinsam möchten wir die Zukunft der Energie prägen.

 

 

Wofür wir jemanden suchen

  • Proaktive Unterstützung von Uniper-Assets, Führungsteams und zentralen Funktionen mit Fachwissen zur Anlagensicherheit und aktive Teilnahme an den monatlichen Leistungsdialogen
  • Leitung und Unterstützung der Entwicklung von Strategien und Aktionsplänen zur Verbesserung des Anlagensicherheitsmanagements bei Uniper durch die Suche nach und Anwendung von Best Practices der Branche
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung der Lernkultur bei Uniper durch Förderung der Berichterstattung über Vorfälle im Bereich der Anlagensicherheit, Förderung von "Lessons Learned" und Unterstützung der Umsetzung von Empfehlungen auf allen Ebenen der Organisation
  • Leitung und Unterstützung von Untersuchungen zur Anlagensicherheit von der ersten Meldung über die Untersuchung, Empfehlungen, Verbesserungsmaßnahmen und Lernprozesse
  • Entwicklung und Verbesserung der Implementierung und Interpretation von Unipers Prozesssicherheits-KPI-Suite mit Anlagen, Flotten und unterstützenden Funktionen
  • Aufrechterhaltung und Stärkung der Gemeinschaft von Botschaftern der Anlagensicherheit durch die Schaffung von Foren für den Austausch von bewährten Verfahren und Lernprozessen, die Durchführung von Schulungen und das Coaching von Personen in Methoden der Anlagensicherheit
  • Proaktive Überprüfung und Analyse von Berichten über Vorfälle in der Anlagensicherheit und von Lernprozessen, um die Qualität von Berichten und Lerndokumenten zu gewährleisten und Trends und gemeinsame Themen für gezielte Lernkampagnen und Verbesserungsmaßnahmen zu ermitteln
  • Beitrag zur Verbesserung des allgemeinen Gefahren- und Barriereregisters (BowTie) und Unterstützung des Teams für die Bewertung betrieblicher Risiken bei der Durchführung von Gefahrenanalysen an den Standorten
  • Unterstützung anderer Teams bei Uniper zu verfahrenssicherheitsrelevanten Themen bei Bedarf für neue Technologien, Regionen und Geschäfte etc.
  • Zusammenarbeit mit HSSE und anderen Funktionen bei der Berichterstattung, den KPIs, der Untersuchung von Vorfällen und anderen Themen des Prozesssicherheitsmanagements

 

 

Wen wir suchen

Eine professionelle und ergebnisorientierte Fachkraft für Prozesssicherheit mit: 

  • Hochschulabschluss - vorzugsweise in einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fach (andere Hintergründe mit technischem Interesse sind ebenfalls willkommen)
  • Betriebserfahrung in der Arbeit mit Industrieanlagen und -prozessen mit der Fähigkeit, bedeutende Gefahren für die Prozesssicherheit zu erkennen und zu verstehen, wie diese gehandhabt werden
  • Die Fähigkeit, einen starken Wunsch und Antrieb zur Verbesserung der Prozesssicherheitsleistung von Uniper zu demonstrieren.
  • Erfahrung mit der Arbeit in einem internationalen Umfeld mit einer großen kulturellen Vielfalt
  • Bereitschaft, an verschiedene Standorte in Europa zu reisen, manchmal auch kurzfristig
  • Die Fähigkeit, über Hierarchie-, Technologie- und Ländergrenzen hinweg Einfluss zu nehmen und in virtuellen Teams mit kultureller Vielfalt zusammenzuarbeiten 
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, wobei andere (Uniper-)Sprachen von Vorteil sind
  • Nachgewiesene Fähigkeit und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und Instrumenten der Prozesssicherheit
  • Erfolgsbilanz bei der Durchführung von Projekten unter schwierigen und dynamischen Bedingungen
  • Affinität zur Digitalisierung und Kenntnisse von IT-Tools wünschenswert
     

 

 

Kontaktdetails

Für Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte:

Vanessa Menge 

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

 

 

Stelleninformationen

Vertragsart: Unbefristeter Arbeitsvertrag  
Arbeitszeit: Part time possible,  
Startdatum:  
Bewerbungsschluss:   
Vergütung:

 

 

                    

Uniper ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und fördert die Bewerbung von entsprechend qualifizierten und geeigneten Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Familienstand. Wir unterstützen Vielfalt, Gleichberechtigung und flexibles Arbeiten.