Diese Stelle teilen

Head of Solution Development & Support (w/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 29.07.2022

Standort: Düsseldorf, DE

Unternehmen: Uniper

 

 

Unser Solution Development & Support Team in Düsseldorf sucht Sie!

 

 

Was wir bieten
Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.

 

 

Wie wir arbeiten
Die Menschen bei Uniper sind die Basis unseres Erfolges. Eines unserer Kernziele ist es, für sie ein unterstützendes und unternehmerisches Arbeitsumfeld zu schaffen, das Zusammenarbeit fördert und es unseren Mitarbeitern ermöglicht, Verantwortung zu übernehmen und ihre Fähigkeiten optimal zu nutzen. Gemeinsam möchten wir die Zukunft der Energie prägen.

 

 

Wofür wir jemanden suchen

  • Schaffung, Gestaltung, Entwicklung und funktionale Steuerung einer reaktionsschnellen, erstklassigen, kosteneffizienten und wertschöpfenden Organisation für die Entwicklung von Lösungen und die Unterstützung von Unternehmen für interne Partner und Interessengruppen, einschließlich der Funktionen:
    • Vorschlags- und Vertragsmanagement
    • Entwicklung von Lösungen
    • Technische Geschäftsentwicklung
    • Subventionierung & Finanzierung / Geschäftsmodellierung
  • Förderung von Unipers B2B-Dekarbonisierungsgeschäft für seine Industriekunden durch die Erstellung erstklassiger technischer und kommerzieller Angebote mit koordiniertem Input aus den technischen und kommerziellen Bereichen von Uniper 
  • Sicherstellung der vollständigen kommerziellen und rechtlichen Konformität der B2B-Angebote von Uniper in Bezug auf die Vertragsbedingungen sowie der angemessenen vertraglichen Risikominderung durch die Funktion als Hauptschnittstelle zur Rechtsabteilung, Compliance und anderen relevanten unterstützenden Funktionen, um die kommerziellen und vertraglichen Anforderungen des Kunden mit dem rechtlichen und kommerziellen Rahmen von Uniper abzugleichen und zu erfüllen 
  • Analyse und Umsetzung der Anforderungen der B2B-Kunden in Lösungen, die mit den Portfolios von Uniper und potenziellen Partnern kompatibel sind und aus diesen hervorgehen; sowohl aus technischer als auch aus kommerzieller Sicht
  • Erleichterung und Unterstützung des Konzepts des "informierten Käufers" an der Schnittstelle zum Einkauf des Uniper-Konzerns und den relevanten Abteilungen des Wachstumsbereichs und des Projektmanagements 
  • Festlegung der strategischen Ausrichtung der Funktion, um Fähigkeiten zu entwickeln und Arbeit in Übereinstimmung mit der Uniper-Wachstumsstrategie zu liefern 
  • Management der effizienten Durchführung von Projekten und Aufgaben, um die Zufriedenheit der Stakeholder (NPS) durch die Einhaltung von Zeit-, Qualitäts- und Kostenanforderungen zu erhöhen 
  • Übernahme einer aktiven Rolle als Teil des Asset Management Leadership Teams zur Erreichung von Geschäftszielen, um bestehende Geschäftsbereiche kontinuierlich zu verbessern und neue Geschäftsbereiche im Einklang mit der Wachstumsstrategie zu entwickeln 
  • Übernahme von funktionaler und/oder Linienmanagement-Verantwortung für multinationale und vielfältige Teams
  • Unterstützung von `Beyond Zero` und Gewährleistung der Einhaltung von Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltvorschriften und Vorbildfunktion bei der Schaffung einer positiven Sicherheitskultur 
  • Proaktiver Austausch von Wissen und bewährten Verfahren innerhalb von Uniper
  • Pflege der Beziehungen zu Interessengruppen und Lieferanten, um das Geschäft zu erhalten und zu unterstützen
  • Aktives Vorantreiben, Entwickeln und Unterstützen des "NewNormal" zusammen mit geeigneten Arbeitsweisen innerhalb des Teams und mit internen und externen Interessengruppen und Partnern.

 

 

Wen wir suchen

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor-, Master of Science oder gleichwertiger Abschluss) in den Bereichen Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Recht; Umfangreiche, einschlägige Berufserfahrung.
  • Erfahrung im Angebotsmanagement oder in der Beschaffung (entweder auf technischer oder kommerzieller Seite) für nationale und internationale Projekte in der Energieerzeugungsbranche oder der Gas- und Ölindustrie
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz in den Bereichen Projektmanagement, technische Prozesse und Disziplinen und/oder Betrieb und Management von Anlagen. 
  • Erfahrung im Vertrags-/Risikomanagement (technisch, kommerziell, administrativ, rechtlich usw.) 
  • Fundierte Erfahrung in der Führung, Inspiration und Betreuung des eigenen Teams und der operativen Teams in einer Matrixorganisation 
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Einfluss zu nehmen und interne und externe Koalitionen für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung aufzubauen 
  • Befähigung, Motivation und Befähigung des Teams, schnelle, kreative und innovative Lösungen zu liefern 
  • den Wandel vorantreiben, mit gutem Beispiel vorangehen und als Vorbild für die Werte des Universums fungieren, den Wandel inspirieren und Vertrauen aufbauen 
  • Personalentwicklung: Coaching, Mentoring zur Entwicklung und zum Wachstum der Mitarbeiter. Unterstützung der Entwicklung von Vielfalt und interkultureller Kompetenz 
  • Aufgeschlossenheit: neue Arbeitsweisen (NewNormal) annehmen und das Team dazu ermutigen
  • Englisch und vorzugsweise Deutsch (verhandlungssicher)

 

 

Kontaktdetails

Für Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte:

Marco De Salve

career@uniper.energy
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

 

 

 

Stelleninformationen

Vertragsart: Unbefristeter Arbeitsvertrag  
Arbeitszeit: Part time possible,  
Startdatum:  
Bewerbungsschluss:   
Vergütung:

 

 

   

Uniper ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und fördert die Bewerbung von entsprechend qualifizierten und geeigneten Personen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder Familienstand. Wir unterstützen Vielfalt, Gleichberechtigung und flexibles Arbeiten.